LAMARC

Solaris Systemadministration

Seminarziel

In diesem Seminar erlernen Sie die kompetente Verwaltung eines Sun Solaris-Systems. Sie können dann Benutzer unter Einbeziehung aller Sicherheitsaspekte effizient verwalten, Datensicherungsstrategien praxisgerecht umsetzen und Platten, Dateisysteme und Drucker einrichten.

Besonderes Gewicht wird hierbei auf die selbständige Behebung von Problemsituationen und die Anpassung des Betriebssystems an lokale Gegebenheiten gelegt.

Zielgruppe

Solaris-Anwender, die Aufgaben der Systemadministration wahrnehmen wollen.

Themen:

  • Administrationswerkzeuge
  • Verwaltung von Benutzern
  • Geräteverwaltung
    • Gerätenamen
    • Dynamische Gerätekonfiguration
  • Boot- und Shutdown-Verfahren
    • Open Boot Firmware
    • System Management Facility (SMF)
    • init-Prozess
  • ZFS Disk-Management
    • Konzeption
    • ZFS-Pools/-Dateisysteme
    • Snapshots, Clones und Rollback
  • Verwaltung von Dateisystemen
    • Behebung von Platzproblemen
    • Integrität und Recovery
    • Swapping und Paging
  • Datensicherung
  • Drucker
    • System-V : Solaris 10
    • CUPS : Solaris 11
  • Automatisierung von Aufgaben
  • Kernel-Konfiguration

Seminar-Level:

High-Level
Fortgeschrittene
Aufbauseminar
Grundlagen

Vorkenntnisse:

UNIX/Linux Grundlagen

Preis pro Teilnehmer:

5 -tägiges Seminar

Beispiele:
 bei 3 Teilnehmern: € 2.327,–
 bei 5 Teilnehmern: € 1.420,–
 bei 8 Teilnehmern: € 910,–

inkl. Unterlagen €  60 ,– pro Teilnehmer
alle Preise zzgl. MwST.

Team Training:

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot für dieses Seminar in Ihrem Haus an.

Kundenstimmen:

"Vortrag war dynamisch, keine Folienschlacht"

Zu den Referenzen

 
Impressum | Datenschutz