LAMARC

AIX Systemadministration

Seminarziel

In diesem Seminar erlernen Sie die kompetente Verwaltung eines IBM AIX-Systems. Sie können dann Benutzer unter Einbeziehung aller Sicherheitsaspekte effizient verwalten, Datensicherungsstrategien praxisgerecht umsetzen und Platten, Logical Volumes und Drucker einrichten.

Besonderes Gewicht wird hierbei auf die selbständige Behebung von Problemsituationen und die Anpassung des Betriebssystems an lokale Gegebenheiten gelegt.

Zielgruppe

AIX-Anwender, die Aufgaben der Systemadministration wahrnehmen wollen.

Themen:

  • SMIT-Interface
  • Verwaltung von Benutzern
  • Gerätekonzept unter AIX
    • Object Data Manager (ODM)
    • Gerätestatus und Location Code
    • Dynamische Gerätekonfiguration
  • Boot- und Shutdown-Verfahren
    • OCS und ROS
    • Standalone- und Netzwerk-Boot
    • Diagnose von Problemsituationen
  • Logical Volume Manager
    • Konzepte
    • Hinzufügen von neuen Disks
    • Einrichten und Vergrößern von LVs
  • Verwaltung von Dateisystemen
    • Behebung von Platzproblemen
    • Integrität und Recovery
    • Paging Spaces
  • Datensicherung
  • Druckerverwaltung
    • Queuing Konzeption
    • Lokale Drucker
    • Netzwerk-Drucker
  • Automatisierung von Aufgaben
  • Überblick über AIX Virtualisierung (LPAR/DLPAR)

Seminar-Level:

High-Level
Fortgeschrittene
Aufbauseminar
Grundlagen

Vorkenntnisse:

UNIX/Linux Grundlagen

Preis pro Teilnehmer:

5 -tägiges Seminar

Beispiele:
 bei 3 Teilnehmern: € 2.327,–
 bei 5 Teilnehmern: € 1.420,–
 bei 8 Teilnehmern: € 910,–

inkl. Unterlagen €  60 ,– pro Teilnehmer
alle Preise zzgl. MwST.

Team Training:

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot für dieses Seminar in Ihrem Haus an.

Kundenstimmen:

"Mischung aus Praxis und Theorie war gut"

Zu den Referenzen

 
Impressum | Datenschutz